Willkommen auf der Website der Gemeinde Kerns



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wahlvorschläge für die Ersatzwahlen des Einwohnergemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2016-2020 sowie für die Wahl des Vizepräsidiums auf ein Jahr

Gemeindevizepräsidentin Sonnie Burch-Chatti und Gemeinderat Marco De Col-Kohler haben bekanntlich ihren Rücktritt auf das Ende des Amtsjahres 2016/17 (30. Juni 2017) bekannt gegeben. Der Einwohnergemeinderat hat die Ersatzwahlen zweier Mitglieder sowie die Wahl des Vizepräsidiums für das Amtsjahr 2017/18 an der Urne auf den 21. Mai 2017 festgelegt.
Die Parteien und die Bevölkerung wurden aufgerufen, bis am 10. April 2017 um 17.00 Uhr Wahlvorschläge einzureichen. Bis zum Ablauf der Eingabefrist sind nachfolgende Kandidaturen angemeldet worden (Auflistung in alphabetischer Reihenfolge):

Ersatzwahl Einwohnergemeinderat
Tania Durrer, 1969, Betreuerin im Bundeszentrum, Breitenstrasse 8, Kerns (parteilos)
Roger Furger-Senn, 1967, Elektromonteur, Hofstrasse 10, Kerns (parteilos)
Pius Hofer, 1973, Elektroingenieur, Nussbaumweg 11, Kerns (CVP)
Elmar Stocker, 1972, Architekt HTL & Energieberater MAS, Aecherlistr. 24, Kerns (CSP)

Wahl Vizepräsidium für ein Jahr
Beat von Deschwanden, 1969, Leiter Betrieb und Technik, Sattel 1, Kerns (SVP)
Ruedi Windlin, 1974, Käsermeister, Schildstrasse 2, St. Niklausen (CVP)

Dokument Medienmitteilung_eingereichte_Wahlvorschlage_10.04.2017.pdf (pdf, 43.1 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Apr. 2017
  • PDF
  • Druck Version