Willkommen auf der Website der Gemeinde Kerns



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obwaldner Hilfsfonds für Härtefälle

Weiterführende Informationen http://www.ow.ch/hilfsfonds

Die seit März 2020 vom Bundesrat in Kraft gesetzten Einschränkungen auf-grund der Corona-Pandemie führen zu massiven wirtschaftlichen Einbrüchen. Während Bund und Kantone mit raschen Hilfsangeboten vor allem die grossen und mittleren Unternehmen stützen, geraten viele Familien, Alleinerziehende, Einzelpersonen, Kleinbetriebe und Vereine in finanzielle Bedrängnis. Dank ei-ner privaten Initiative und einer grosszügigen Schenkung konnte der Obwald-ner Regierungsrat nun einen Hilfsfonds für Härtefälle in der Höhe von bis jetzt 5 Millionen Franken errichten.

Personen, Kleinunternehmen oder Vereine, die durch die Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind, können zuhanden des Hilfefonds einen Antrag auf eine Schenkung stellen.

Antragsberechtigt sind:

  • Personen (Einzelpersonen, Familien, Alleinerziehende) mit zivilrechtlichem Wohnsitz im Kanton Obwalden
  • Kleinunternehmen, selbständig Erwerbende, landwirtschaftlich Kleinbetriebe, Gastronomiebetriebe, kleine Vereine im Bereich Sport, Kultur, Jugendarbeit usw., Kindertagesstätten und Spielgruppen, die ihren Sitz im Kanton Obwalden haben oder die ihre Leistungen überwiegend im Kanton erbringen

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.ow.ch/hilfsfonds

 


Dokument Medienmitteilung_Regierungsrat_OW_vom_14.05.2020.pdf (pdf, 20.1 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Mai 2020
  • PDF
  • Druck Version