Kopfzeile

Inhalt

29. Juni 2020

Halten Sie Ihren Betrieb fit, fördern Sie den Teamgeist und leisten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz. Mit «bike to work» treten Ihre Mitarbeitenden in den Monaten September und Oktober in die Pedale und setzen sich für einen umweltfreundlichen Kanton Obwalden ein.

Die Arbeitsgruppe der Obwaldner Energiestädte, des Kantons Obwalden und des Elektrizitätswerks Obwalden setzt sich kontinuierlich für eine effiziente Nutzung von Energie, den Klimaschutz und eine umweltverträgliche Mobilität ein. Um diese Ziele zu verfolgen, unterstützt die Arbeitsgruppe die Aktion «bike to work». Mit verschiedenen Massnahmen macht die Arbeitsgruppe im Kanton Obwalden auf die Aktion aufmerksam und motiviert die Obwaldner Betriebe mit Ihren Mitarbeitenden mitzumachen.

Was ist bike to work?
bike to work» ist eine schweizweite Aktion von ProVelo Schweiz zur Gesundheitsförderung in Betrieben. Jedes Jahr treten über 70'000 Pendelnde in die Pedale und setzen das Velo auf ihrem Arbeitsweg ein. Rund 2’400 Betriebe stärken mit Hilfe von «bike to work» den Teamgeist und die Fitness ihrer Mitarbeitenden und bekennen sich zu einem nachhaltigen Mobilitätsverhalten.


Treten Sie in die Pedale
Melden Sie Ihren Betrieb für die Challenge an – wahlweise für September, Oktober oder beide Monate. Die Mitarbeitenden des Betriebs bilden Teams und fahren an möglichst vielen Tagen mit dem Velo zur Arbeit. Sie verbessern dadurch ihre Fitness, fördern den Teamgeist und schonen die Umwelt. Die zurückgelegten Kilometer tragen sie online im Challenge-Kalender ein. Wer am Ende mehr als 50 Prozent der Arbeitstage mit dem Velo zur Arbeit gefahren ist, nimmt an der Verlosung von «bike to work» teil. Parallel zum Wettbewerb von «bike to work» nehmen Sie mit Ihrem Team auch beim Wettbewerb der Arbeitsgruppe teil. Unter allen teilnehmenden Obwaldner Teams verlost die Arbeitsgruppe drei Gastro-Gutscheine, damit Sie nach dem Einsatz wieder Energie tanken können.

Melden Sie Ihren Betrieb bis am 31. August bzw. 30. September 2020 unter www.biketowork.ch an. Zudem finden Sie auf der Website weitere Informationen zu «bike to work». Wenn es trotzdem Unklarheiten gibt, steht Ihnen Paul Krummenacher von der Arbeitsgruppe (Tel. 041 666 51 76 oder paul.krummenacher@ewo.ch) gerne zur Verfügung.

Auf die Sättel, fertig, los! Melden Sie sich jetzt für die Aktion «bike to work» an und treten Sie mit Ihrem Team in die Pedale.
 

bike to work

Zugehörige Objekte

Name
20200605-Information_Gemeindeblatter.pdf Download 0 20200605-Information_Gemeindeblatter.pdf
20200605-Inserat_132x98mm-Charlotte.pdf Download 1 20200605-Inserat_132x98mm-Charlotte.pdf
20200605-Inserat_132x98mm-Tom.pdf Download 2 20200605-Inserat_132x98mm-Tom.pdf